Home » Allgemein » Neuerlicher Brief vom niedersächsischen Kultusminister Tonne an Eltern und Erziehungsberechtigte

Neuerlicher Brief vom niedersächsischen Kultusminister Tonne an Eltern und Erziehungsberechtigte

In einem Brief, vom 14. April 2022, wendet sich der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne erneut an Eltern und Erziehungsberechtigte. In seinem Schreiben macht er nochmals auf Vorgaben zum Schulstart nach den Osterferien aufmerksam und informiert Eltern, Erziehungsberechtigte und Schüler unter anderem darüber, dass sich alle Schülerinnen und Schüler – auch die geimpften, genesenen und geboosterten – an den ersten achten Schultagen (vom 20.4. bis zum 29.04.) zuhause testen müssen, bevor sie zur Schule gehen. Kultusminister Tonne verweist ebenfalls darauf, dass es die bisher geltende Maskenpflicht an Schulen nicht mehr gibt. Ebenso verweist er jedoch auch darauf, dass wer weiterhin eine Mund-Nase-Bedeckung tragen möchte, dies freiwillig selbstverständlich auch weiterhin kann.

Brief des Kultusministeriums vom 14. April 2022

iserv_logo_260px
Informationen für die künftigen 5. Klassen